• Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang
  • Bikepark Leogang mit 9 verschiedenen Strecken
  • Sommerrodelbahn am Biberg
  • Natureislaufbahn Ritzensee
  • Wandern auf 400 Kilometer markierter Wanderwege
  • Flying Fox XXL im Sommer & Winter
  • Bergerlebnis Leogang-Saalfelden
  • NITRO Snowpark am Asitz
  • Bikepark Leogang mit 9 verschiedenen Strecken
  • Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang
  • Sommerrodelbahn am Biberg

Sonnwendfeuer

Sonnwendfeuer in Leogang

Die Sonnenwende im Juni ist in Leogang ein Brauch der Jung und Alt auf die Beine bringt. Schon am frühen Morgen beginnt das Zittern ob das schöne Wetter halten wird. Jugendliche und sportlich aktive Mitglieder der diversen Vereine  tragen tonnenweise Brennmaterial auf die Berggipfel und es gilt als Ehre mit dabei zu sein.

Aktiv als Feuerbrenner oder passiv als Zuschauer hat jeder seine Freude an diesem Brauchtum in den Alpen. Von den Bergspitzen leuchten ab Einbruch der Dunkelheit die oft winzig wirkenden Bergfeuer wie eine Lichterkette. Feierlaune kommt bei Musik und köstlicher Bewirtung auf.

Von oben betrachtet

Wer das Geschehen von hoch oben am Berg miterleben möchte, hat auf dem Asitz, auf 1870 Metern Seehöhe,  einen 360° Rundumblick auf die brennenden Berge der Leoganger Steinberge, Kitzbühler Alpen, Hohen Tauern, das Steinerne Meer und des Hochkönigs. Ein Meer von Dutzenden Dreitausendern erstrahlt im nächtlichen Feuerschein. Am festgelegten Tag (aus organisatorischen Gründen nicht immer am gleichen Tag)  finden Sonderfahrten mit der Gondelbahn auf den Asitz statt. Ab 21.00 Uhr startet  eine Wanderung zum kleinen Asitzgipfel und  ab 22.00 Uhr kann man das Abbrennen der hellerleuchtenden Sonnwendfeuer bewundern. Für Speis und Trank wird bei froher Stimmung  rund um die Bergstation gesorgt. Unsere Urlaubsgäste sind immer mitten im Geschehen dabei.